Mediation

Mediation ist eine Form der Konfliktbearbeitung, bei der eine neutrale Vermittlungsperson – der oder die Mediator*in – beide Parteien im Prozess ihrer Lösungsfindung unterstützt.

Der oder die Mediator*in leitet und überprüft den Prozess zur Lösungsfindung und hält dabei den sicheren Rahmen.
Beide Parteien wählen zusammen den oder die Mediator*in aus, kommen freiwillig in die Mediation und sind bereit sich an der Lösungsfindung aktiv zu beteiligen. Sie anerkennen die gemeinsam vereinbarten Rahmenbedingungen und lassen sich individuell auf den Prozess ein.
Die Medianden bestimmen die Themen, welche bearbeitet werden sollen, selbst. Alle Parteien sind aktiv und in ihrer Selbstbehauptung. Das Ziel einer einvernehmlichen Lösungsfindung kann angestrebt werden. Im besten Fall entsteht eine anhaltende Befriedigung der Interessen beider Parteien.
Die Mediation ist keine Psychotherapie und kann diese auch nicht ersetzen. Sie ist ein aussergerichtliches Gefäss und es werden keine Auflagen gesprochen, sondern mit beiden Parteien Vereinbarungen ausgehandelt, die für sie handhabbar sind.
Mein Angebot richtet sich an Menschen mit einem ungelösten Thema oder Konflikt, der die Personen in ihrem Alltag oder ihrem Berufsleben einschränkt.

Auch bei länger existierenden Konflikten, bei denen die Thematik nicht mehr so offensichtlich ist, kann Mediation zu einer Lösung führen. Solche Konflikte können sich in Form negativer Gefühle wie Wut, Ärger, Frust, Stress oder auch Ohnmachtsgefühlen bemerkbar machen. Dies sind wertvolle Signale, welche die Notwendigkeit einer Veränderung anzeigen.

Themen für eine Mediation können sein:

– Innerer Konflikt (Einzelmediation)
– Berufliche Unzufriedenheit (Einzelmediation)
– Krise in der Partnerschaft
– Familiäre Konflikte
– Konflikte in Gruppen und Teams

Wer sich auf diesen Mediationsprozess einlassen möchte, kann mich gerne per Mail (info@shiatsu-begleitet.ch) kontaktieren. Beim kostenlosen telefonischen Auftragsgespräch besprechen wir in 30 Minuten das Vorgehen und klären alle Fragen zum Mediationsstart. Danach folgen die Mediationsgespräche. Der Rahmen einer Mediation umfasst in der Regel 2 bis maximal 4 Sitzungen à je 90min.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Haben Sie noch konkrete Fragen? Möchten Sie diesen Prozess mit mir als Mediatorin angehen? Dann freue ich mich, von Ihnen zu hören und Sie persönlich kennenzulernen.

Angela Tonoli

Anmeldeformular
Zurück zu Spezialisierungen