Craniosacral-Körpertherapie

…und der Schädel bewegt sich doch…

Craniosacral WirbelsäuleDie Craniosacral-Behandlung ist eine sanfte, manuelle Form der Körperarbeit. Sie kann in ihrer Vielfalt und Effektivität als für sich stehende Behandlung angewendet oder nach vertieften Erfahrungen mit anderen Methoden kombiniert werden. Der Craniosacral-Rhythmus ist als Ausdruck der Primäratmung schon beim Embryo vorhanden.
Behandelt wird vorwiegend am Schädel (Cranium), Rumpf und Kreuzbein (Sacrum), daher die Bezeichnung Craniosacral.

Craniosacral - SchädelDabei kann an verschiedensten Körperstellen oder auch längere Zeit an einer Stelle dem Craniosacral-Rhythmus gelauscht und das Craniosacral-System mit spezifischen Techniken behandelt und harmonisiert werden.

Die Basis und Aufbaukurse in Craniosacraler Arbeit besuchte ich im Sphinx-Craniosacral-Institut in Basel bei Daniel Augustoni.